Download Böses Blut by Arne Dahl, Till Hagen, steinbach sprechende bücher PDF

By Arne Dahl, Till Hagen, steinbach sprechende bücher

Ein schwedischer Literaturkritiker wird auf dem New Yorker Flughafen auf ebenso ungewöhnliche wie grausame Weise getötet. Die Spur des Täters führt zu einer Mordserie, die fünfzehn Jahre zurückliegt. Paul Hjelm und Kerstin Holm von der Stockholmer Sonderkommission stoßen auf einen ungeheuerlichen Fall...

Der Autor:
Arne Dahl gibt es nicht. Es ist das Pseudonym des Schweden Jan Arnald. Der 1963 geborene Autor ist Redakteur zweier Literaturzeitschriften, Literaturforscher und -kritiker. Außerdem arbeitet er für die schwedische Akademie, die jährlich die Nobelpreise vergibt. Der Familienvater (zwei Töchter), der auch ein Jahr in Berlin gelebt hat, wohnt heute in Stockholm und verbringt seine Freizeit mit game, insbesondere Skifahren und Fußball. Seine Krimis und anderen Romane entstehen in einer kleinen Schreibwerkstatt in den Schären vor der schwedischen Hauptstadt.
Arne Dahls Romane um die Sonderermittler Paul Hjelm und Kerstin Holm werden von Publikum und Kritik weltweit begeistert aufgenommen. Der Schwede erhielt bereits mehrere Auszeichnungen, darunter zweimal den Deutschen Krimipreis: 2005 für "Falsche Opfer" und 2006 für "Tiefer Schmerz".

Der Sprecher:
Der Schauspieler und Rundfunksprecher until eventually Hagen leiht als Synchronsprecher einigen der berühmtesten Hollywoodstars seine Stimme. Herausragend Kevin Spacey in der Oscar prämierten Hauptrolle "American Beauty". Bei steinbach sprechende bücher erschienen mit ihm u.a. "Bekenntnisse eines Suchenden" und "Der fünfte Berg" von Paulo Coelho.

Show description

Read or Download Böses Blut PDF

Similar audible audiobooks books

Old Surehand I

Mit der Hilfe von previous Wabble, dem ""K? nig der Cowboys"", will outdated Shatterhand den geheimnisvollen Westmann previous Surehand aus den H? nden feindlicher Indianer befreien. Schlie? lich kommt ihnen auch Winnetou zu Hilfe. Im ""Llano Estacado"" kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung. Fortsetzung in Band 15.

Mörder ohne Gesicht

Den schrecklichen Überfall auf das alte Bauernehepaar werden die Menschen im südschwedischen Schonen nie vergessen: Eines Nachts hält ein automobile vor einem einsam gelegenen Gehöft, Männer schleichen zum Haus, fesseln die Eheleute und ermorden sie brutal. Dann fliehen sie mit ein paar Kronen Bargeld.
"Ausländer, Ausländer! ", die letzten Worte der sterbenden Frau - lösen eine Welle der Gewalt gegen Ausländer in Schonen aus. ..

Additional resources for Böses Blut

Sample text

Die Frage war nur, warum. Der ausführlichere Bericht des FBI–Agenten Ray Larner war eingetroffen. Die Maschine war planmäßig um 18 Uhr 20 Ortszeit von Newark gestartet. Um 18 Uhr 03 hatte ein Mann, der sich Lars–Erik Hassel nannte, angerufen und seinen Flug abbestellt, und um 18 Uhr 08 gelang es einem Edwin Reynolds, den frei gewordenen Platz zu ergattern; er wartete also fünf riskante Minuten, um kein Aufsehen zu erregen. Gegen Mitternacht hatte eine Reinigungskraft in einer Besenkammer die makabre Entdeckung gemacht – knapp zwei Stunden vor der Landung.

Wir wissen nicht einmal, ob er sein eigenes Foto benutzt hat; man akzeptiert ja zehn Jahre alte Bilder, und eigentlich ist es überhaupt kein Problem, ein Foto mit einer nur annähernden Ähnlichkeit einzureichen. Auf jeden Fall ist der Clou mit der Fotoanordnung des Zolls ein Reinfall. Alle Bilder sehen ungefähr gleich aus. Man schiebt es auf die neue Technik und darauf, daß man nicht genug Zeit zur Vorbereitung hatte. Und so weiter. Natürlich sind Hotels, die Bahn, Flughäfen, Fährhäfen, Misthaufen et cetera informiert worden.

Fragte Chavez. »Leider. Es kamen noch zwei weitere Morde dicht hintereinander, bevor es aufhörte, und Larner wurde vorgeworfen, einen Unschuldigen in den Tod getrieben zu haben. Es kam zu einem Prozeß. Er wurde zwar freigesprochen, begann aber in der Hierarchie nach unten zu sinken. Und es machte die Sache nicht viel besser, daß er nach fünfzehn Jahren des Kraxeins bei Gegenwind erkennen mußte, daß der Mörder wieder angefangen hatte. Seit einem guten Jahr ist Larner wieder da, wo er angefangen hat: auf der Suche nach dem Kentuckymörder, der ihn an der Nase herumführt.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 21 votes