Download Blutskönigin by Anne Bishop, Gabriele Blum, Audible GmbH PDF

By Anne Bishop, Gabriele Blum, Audible GmbH

Das neue Meisterwerk von der Königin der darkish myth: Der junge Theran Grayhaven ist der letzte Erbe eines alten Herrschergeschlechts. Doch das Land liegt verwaist, seit die Königin vor langer Zeit vertrieben wurde und das Gesetz des Blutes in Vergessenheit geriet...

Show description

Read Online or Download Blutskönigin PDF

Similar audible audiobooks books

Old Surehand I

Mit der Hilfe von previous Wabble, dem ""K? nig der Cowboys"", will previous Shatterhand den geheimnisvollen Westmann outdated Surehand aus den H? nden feindlicher Indianer befreien. Schlie? lich kommt ihnen auch Winnetou zu Hilfe. Im ""Llano Estacado"" kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung. Fortsetzung in Band 15.

Mörder ohne Gesicht

Den schrecklichen Überfall auf das alte Bauernehepaar werden die Menschen im südschwedischen Schonen nie vergessen: Eines Nachts hält ein vehicle vor einem einsam gelegenen Gehöft, Männer schleichen zum Haus, fesseln die Eheleute und ermorden sie brutal. Dann fliehen sie mit ein paar Kronen Bargeld.
"Ausländer, Ausländer! ", die letzten Worte der sterbenden Frau - lösen eine Welle der Gewalt gegen Ausländer in Schonen aus. ..

Additional info for Blutskönigin

Example text

Hakte Burle nach. « �Ich bin einunddreißig, Poppi. « Er blieb so abrupt stehen, dass sie fast das Gleichgewicht verloren hätte. »Warum denn nicht? « Er wurde rot, als er zu dem offensichtlichen – und falschen – Schluss kam, was eine Frau lieber nicht in ihrem Elternhaus tat. �Tja, dann«, murmelte er, beschleunigte seine Schritte und zog sie mit sich. »Wir werden ja sehen, was deine Mutter dazu zu sagen hat. « Sie wusste bereits, was Devra sagen würde, aber jetzt war nicht der richtige Zeitpunkt, ihrem Vater mitzuteilen, dass er überstimmt war.

Und nicht jeder, der ihn betrat, verließ ihn auch wieder. �Es tut mir leid, dass ich nicht erkannt habe, wie schwierig es für dich ist, dich in diesem Reich aufzuhalten. Sogar hier im Bergfried«, fuhr Saetan fort. « Der schnelle Verstand schätzte seine Worte ab, während die goldenen Augen ihn abschätzten. «, fragte Daemon schließlich. « Trotz seiner Bemühungen, sein Temperament unter Kontrolle zu halten, glichen die Worte einem Knurren. Daemons Lippen verzogen sich zu einem widerwilligen Lächeln.

Ich werde es bringen lassen. « Der Hayllier verließ den Raum – und Theran seufzte erleichtert auf. Die Selbstbeherrschung, die er brauchte, um die Tür zu schließen und zu gehen und dabei den Verstand des kleinen Welpen unversehrt zu lassen, ließ Saetans Hand zittern. Offenbar ist Daemon nicht der Einzige, der manchmal übertrieben beschützend ist, dachte er reuevoll. Als er die andere Gegenwart im Gang spürte, vergewisserte er sich, dass die Tür geschlossen war, und trat von ihr zurück, als Geoffrey, der Historiker und Bibliothekar des Bergfrieds, den Sichtschutz fallen ließ, der ihn verborgen hatte.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 11 votes