Download Aus Doktor Klimkes Perspektive by Hakan Nesser PDF

By Hakan Nesser

Show description

Read or Download Aus Doktor Klimkes Perspektive PDF

Best audible audiobooks books

Old Surehand I

Mit der Hilfe von outdated Wabble, dem ""K? nig der Cowboys"", will previous Shatterhand den geheimnisvollen Westmann previous Surehand aus den H? nden feindlicher Indianer befreien. Schlie? lich kommt ihnen auch Winnetou zu Hilfe. Im ""Llano Estacado"" kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung. Fortsetzung in Band 15.

Mörder ohne Gesicht

Den schrecklichen Überfall auf das alte Bauernehepaar werden die Menschen im südschwedischen Schonen nie vergessen: Eines Nachts hält ein car vor einem einsam gelegenen Gehöft, Männer schleichen zum Haus, fesseln die Eheleute und ermorden sie brutal. Dann fliehen sie mit ein paar Kronen Bargeld.
"Ausländer, Ausländer! ", die letzten Worte der sterbenden Frau - lösen eine Welle der Gewalt gegen Ausländer in Schonen aus. ..

Additional info for Aus Doktor Klimkes Perspektive

Example text

Vermutlich gelang es mir nicht, ein wirklich neutrales Gedankenobjekt zu finden, dennoch muss es mir gelungen sein einzuschlafen, denn zwei Stunden später wurde ich von einem Schrei aus einem Albtraum gerissen. Es war dunkel im Zimmer, und während ich dalag und die schräg tanzenden Schatten an der Decke betrachtete und dem Regen lauschte, der gegen die Fenster peitschte – und gleichzeitig versuchte herauszufinden, woher der Schrei gekommen war –, stiegen die Schlusssequenzen des Traums an die Oberfläche und wurden klar und scharf.

Ich wurde unter das dunkelgrüne Verdeck zwischen den Beamten und Bruneri gedrückt. Der Kommissar setzte sich uns gegenüber, schaltete das blaue Licht an und gab dem Fahrer ein Zeichen, abzulegen. »Ich kann das erklären«, sagte ich. »Lassen Sie mich erzählen, wie es zugegangen ist …« »Aber natürlich«, nickte der Kommissar. « »Aber …« »Glauben Sie mir, Sie werden ausreichend Zeit haben, Ihren Text aufzusagen. « Und genau in dem Moment entdeckte ich sie. Wir waren noch keine fünfzig Meter auf dem Fuseri gefahren, als ich plötzlich ein Paar sah, das sich gegen eine Hauswand drückte, einen jungen Mann in Lederjacke und mit Pferdeschwanz und eine junge Frau in einem rotschwarzgepunkteten Kleid mit dunklem Haar in Pagenschnitt.

Das lange Haar trug sie in einem Mittelscheitel, es fiel in weichen Wellen über die Schultern, sie begegnete meinem Blick mit einem schüchternen, aber ergebenen Lächeln. Der Kommissar schob den Stuhl über die Schwelle, und sie trat einen halben Schritt zurück, um mir Platz zu machen. »Sind Sie so gut und quittieren hier«, bat der Kommissar und streckte ihr einen Block und einen Stift entgegen. Sie unterschrieb auf der dafür vorgesehenen Linie, der Kommissar bedankte sich und verschwand auf dem Flur.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 32 votes