Download Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur by Andreas Herwig PDF

By Andreas Herwig

Andreas Herwig analysiert auf foundation der Europäischen Arbeitskräfteerhebung (EU-LFS) die Arbeitsmarktchancen von Einwanderern in 18 westeuropäischen Ländern. Er untersucht, ob eher die Herkunft der Personen oder die Herkunft ihrer Bildung appropriate für eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration ist und geht der Frage nach, inwieweit landes- und gruppenspezifische Bildungsverwertungschancen durch die Stratifizierung und Berufsfachlichkeit der Bildungssysteme der Aufnahmeländer geprägt werden. Die Ergebnisse liefern Erklärungen für ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt und bieten einen Beitrag zur Diskussion um den Einfluss institutioneller Rahmenbedingungen auf Arbeitsmarktchancen.

Show description

Read or Download Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur Bedeutung von Bildungsherkunft und Bildungssystemen PDF

Similar german_16 books

Das Fan-Prinzip: Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern

Wie Sie Ihre Kunden zu leidenschaftlichen Unternehmensfans machen, zeigen Roman Becker und Gregor Daschmann eindrucksvoll in diesem Buch. Denn im Gegensatz zu zufriedenen Kunden sind Fan-Kunden emotional an Ihr Unternehmen gebunden und tragen maßgeblich zum nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg bei – sowohl als direkte Käufer als auch als aktive Botschafter.

Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele

Dieses Lehrbuch führt in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Die Autoren gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Leser und Leserinnen können sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihnen auch den Zugang zu speziellen Teilgebieten ermöglicht.

Logistik 4.0: Die digitale Transformation der Wertschöpfungskette

Das Buch bietet eine Orientierung in der Begriffswelt von Logistik four. zero. Es erläutert die technologischen Grundlagen und stellt die Bezüge zu verwandten Begriffen wie „Industrie four. zero“ und „Internet der Dinge“ her. Die Auswirkungen der Digitalisierung der Wertschöpfungskette, insbesondere der umfassenden Vernetzung der Objekte des Warenflusses in den Bereichen delivery, Lagern und Produktionslogistik werden dargestellt.

Mathematik der privaten Krankenversicherung

Das vorliegende Buch ist eine grundlegende Einführung in die mathematischen Methoden der deutschen privaten Krankenversicherung. Im Fokus stehen die Themen Rechnungsgrundlagen, Prämienberechnung und Alterungsrückstellung. Dabei werden insbesondere auch wichtige Entwicklungen der letzten Jahre wie Portabilität der Alterungsrückstellung oder Unisextarifierung dargestellt.

Extra info for Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur Bedeutung von Bildungsherkunft und Bildungssystemen

Sample text

In den selektiven Schulsystemen gibt es Schulformen, die es ermöglichen, nach dem Erwerb eines mittleren Bildungsabschlusses den höchsten formalen allgemeinbildenden Schulabschluss anzuschließen. Im hoch stratifizierten Bildungssystem Deutschlands kann beispielsweise die allgemeine Hochschulreife (Abitur) nicht nur an Gymnasien oder Gesamtschulen erlangt werden, sondern auch über den Besuch von Fachgymnasien oder berufsbildenden höheren Schulen. Zudem setzt ein Teil der Realschulabsolventen nach Erreichen der mittleren Reife seine allgemeine Schulbildung in der gymnasialen Oberstufe fort, mit dem Ziel das Abitur zu erhalten.

Während also in mehrgliedrigen und integrierten Schulsystemen auf der unteren Sekundarstufe mehrere unterschiedliche Schultypen parallel vorhanden 36 2 Theoretische Erklärungen ethnischer Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt sind, gibt es in Gesamtschulsystemen auf dieser Ebene einheitliche Schulen für alle Schüler (Müller et al. 1997). Alle Schüler einer Alterskohorte verbringen die Schulpflichtzeit, d. h. acht bis zehn Jahre in einer Einrichtung (Mau/Verwiebe 2009). In den hoch stratifizierten Systemen unterscheiden sich die einzelnen Schulformen – anders als in den integrierten Schulwesen – hinsichtlich des Niveaus der erreichbaren Abschlüsse.

Infolgedessen wird der Informationsgehalt der ausländischen Hochschulabschlüsse für Arbeitgeber größer, d. h. die Signalkraft der Zertifikate nimmt zu – zumindest für die Bildungsausländer aus der EU. Bislang dürfte sich die allmähliche Konvergenz nur auf einen geringen Teil der Bildungsausländer auf den Arbeitsmärkten Europas positiv auswirken, weil die eingeleiteten Maßnahmen innerhalb des sogenannten Bologna-Prozesses erst relativ kurz zurückliegen. 2 Institutionelle Rahmenbedingungen 49 gleichen Auskünfte über Fähigkeiten und Kenntnisse gibt, wie der Hochschulabschluss im EU-Aufnahmeland.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes