Download Alles Gold der Welt: Die Alternative zu unserem maroden by Daniel D. Eckert PDF

By Daniel D. Eckert

Show description

Read Online or Download Alles Gold der Welt: Die Alternative zu unserem maroden Geldsystem PDF

Best german_7 books

Turbo-Lernfußball: Eine innovative Trainingsmethode für den Jugendfußball

Die wissenschaftlich ausgearbeiteten Trainingsmethoden der Fußballverbände erreichen eine immer höhere Komplexität. Der Kern des Fußballs – das Miteinanderspielen – wurde aus dem Fokus verloren. Beim Turbo-Lernfußball konzentriert sich dagegen alles auf ein zielgerichtetes Zusammenspiel. Dafür konzipierte Martin Hasenpflug hoch effektive Technik-, Schnelligkeits-, Ballzirkulations- und Taktikübungen.

Betriebsorganisation: Allgemeiner Grundriß für die Wirtschaftspraxis

Durch die "Betriebsorganisation" möchte ich einen zusammenfassen­ den überblick über dieses so wichtige Gebiet der Betriebswirtschaft geben. Zugrunde liegt eine Dreiteilung in Personal-, Kapital-und Arbeits­ service provider, die für die Behandlung des Stoffes und aller Einzel­ fragen von großer Bedeutung ist.

Additional resources for Alles Gold der Welt: Die Alternative zu unserem maroden Geldsystem

Sample text

Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. « Friedrich Nietzsche, Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben Meiner Familie in Dankbarkeit Vorwort Midas’ Versuchung Die alten Griechen interessierten sich außerordentlich für die Natur der Dinge. Sie befassten sich mit allem, was die Welt zusammenhält – und auseinandertreibt.

Der Entschluss der Fed ist von großer Tragweite, ein echter »Hammer«, wie es in der Journalistensprache heißt, und sehr positiv für die Wall Street. Nur fällt das Geschenk vom Volumen her womöglich ein wenig kleiner aus, als sich das die Investoren erträumt haben. Sie haben mehr erwartet. Deshalb schmollen sie – und lassen die Börsenkurse fallen. Im Angesicht der wackligen Börse beeilen sich Bernankes Beamte zu ergänzen, das Anleihenkauf-Programm sei unbefristet. Außerdem werde der Leitzins so lange nahe null bleiben, wie die Arbeitslosigkeit in den USA nicht unter 6,5 Prozent gesunken ist.

Im Währungskrieg ist Gold daher die letzte Bastion. Ein alter Bekannter Gold kommt nicht von ungefähr ins Spiel. Das Edelmetall ist ein alter Bekannter in der »Monetosphäre«, der Welt des Geldes. Obschon physikalisch ein weiches Metall, hat es Jahrhunderte lang als harter Wertkern von Währungen gedient. Gold ist ein knapper Stoff, und es ist genau diese Knappheit, die es dazu prädestiniert, Geld zu sein. Alles, was in Hülle und Fülle vorhanden ist, wird als Währung uninteressant. Zu seiner Seltenheit kommen einige andere Eigenschaften, die für das gelbe Metall sprechen: Gold ist haltbar.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 21 votes